Unsere aktuellen Events

Hier finden Sie die nächsten Events. Viel Spaß beim Stöbern, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Bühnenveranstaltungen »
<span class="canceled3">HEINO goes Klassik</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 07.11.20</span> 01.10.2021 HEINO goes Klassik
voher 07.11.20

HEINO goes Klassik
voher 07.11.20 01.Oktober 2021

HEINO GOES KLASSIK
mit großem Orchester & Chor
Stargast: Yury Revich auf seiner Stradivari

 

Mit der Tournee „HEINO GOES KLASSIK“ erfüllt sich HEINO einen Herzenswunsch. Er erfindet sich für sein treues Publikum zum wiederholten Male neu und zeigt so die Vielfältigkeit seines künstlerischen Schaffens.

Mega-Hits wie „Blau blüht der Enzian“ oder „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ haben HEINO zu einem absoluten Klassiker im deutschsprachigen Raum gemacht!

 

Im Rahmen der bevorstehenden Konzerttournee im Jahr 2020, die HEINO durch die ganze Bundesrepublik und in die schönsten und renommiertesten Konzertsäle führen wird, wird HEINO die gesamte Palette seines musikalischen Schaffens präsentieren. Von den altbekannten und neuen HEINO-Hits und Gassenhauern, bis hin zu Klassikern wie Brahms, Beethoven, Schubert und Tschaikowski. Musik, welche die Menschen seit jeher berührt!

Als besonderen Stargast hat sich HEINO niemand Geringeren als den 28-jährigen Violin-Virtuosen Yury Revich an seine Seite geholt und bietet seinem Publikum damit ein kulturelles Highlight der Sonderklasse.

Yury Revich gewann 2016 den Echo Klassik Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und spielt voller Stolz auf einer Golden Period Stradivari aus dem Jahr 1709, die ihm von der „Goh Family Foundation“ zur Verfügung gestellt wird.

Mit einem 30-köpfigen Orchester und Chor, sowie einer Ballerina werden HEINO & Yury Revich ihr Publikum mit einem knapp zweistündigen Programm begeistern.

HEINO & Yury Revich zeigen einmal mehr, dass Alt & Jung gut harmoniert und vor allem dass Musik keine Grenzen kennt!

Freuen Sie sich auf 2021 wenn es heißt „HEINO GOES KLASSIK“!

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.11.2021 BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.November 2021

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche! Kabarettpreisemüssen warten. Bülent bedient als LUSCHTOBJEKT alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhabergroßer Nasen und kleiner Bärte...bei BÜLENT packt jeden die Wolluscht! Und wer Intelligenz sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach Hause gehen.
Aber BÜLENT macht sich in seinem 11. Live-Programmnicht nur selbst zum LUSCHTOBJEKT, er macht sich auch über Luschtobjekte lustig. Über seine eigenen(Frauenfüße und Gummifrösche) und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein LUSCHTOBJEKT sein: Autos, Schuhe, Smartphones...es gibt sogar Menschen, die Atomkraftwerke lieben. Selbst Götter sind objektophil! Und weil der Donnergott THOR bekanntlich gebürtiger Mannheimer ist, verrät er bei BÜLENT weltexklusiv und zum ersten Mal, wo, wann und wie bei ihm der Hammer hängt. Das wird luschtig, versprochen!

Eintritt: 46,10€/ 42,65€/ 39,20€

 

<span class="canceled3">Torsten Sträter - Neues Programm!</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 25.11.20</span> 01.12.2021 Torsten Sträter - Neues Programm!
voher 25.11.20

Torsten Sträter - Neues Programm!
voher 25.11.20 01.Dezember 2021

Torsten Sträter - Neues Programm

Nähere Infos folgen im Herbst 2019.

Dschungelbuch – Das Musical 28.12.2021 Dschungelbuch – Das Musical

Dschungelbuch – Das Musical 28.Dezember 2021

„Dschungelbuch – das Musical“
Di., 28. Dezember 2021, 16 Uhr | Congress Union in Celle

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock 'n' Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…

Infos und Tickets:
Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 25,- / 22,- / 18,- / 13,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro.

Kurzprofil Catering Impressionen

Ticketshop
Jetzt bestellen

Ticketshop
der Celleschen Zeitung

Unsere Öffnungzeiten
Mo - Fr 09:00 - 17:30 Uhr
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Bahnhofsstraße 1, 29221 Celle
Telefon: 05141/990-150

Karten können auch an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie online über Eventim & Reservix erworben werden.

Nachhaltigkeit

Grosser Saal

Der Große Saal mit seinen 960 qm bietet sich für Großveranstaltungen jeder Art an. Ob eine Tagung oder Bühnenveranstaltung mit bis zu 1.100 Gästen, Abi-/Bälle, Bankette oder Ausstellungen, die Gestaltungsmöglichkeiten sind mehr als vielfältig. Mittels verfahrbarer Bodenpodeste kann der Saal sowohl stufig gefahren als auch ebenerdig als Bankett- oder Ausstellungsfläche genutzt werden. Auch das Einbringen von PKW’s oder größerer Exponate ist möglich. Ein vielfältiges technisches Angebot, sowie unsere eigene Speisen- und Getränkeversorgung runden das Angebot ab.

Kino Kino 1117 Pers.
Parlament Parlament 600 Pers.
Tafel Tafel 800 Pers.
Bankett Bankett 420 Pers.
Parlament Parlament 600 Pers.
Fischgrät Fischgrät 340 Pers.
U-Form U-Form 100 Pers.
Empfang Empfang 800 Pers.

Downloads

Download Zahlen + FaktenDownload Feiern mit KulturDownload Tagen mit Kultur Download Saalplan Download Bühnenplan Download Messeplan Gesamt Download Technische Hinweise