x

Unser aktuelles Be-Well Hygienekonzept

7-Tage-Inzidenz Celle 13.4

Unsere aktuellen Raumangebote

Unsere aktuellen Events

Hier finden Sie die nächsten Events. Viel Spaß beim Stöbern, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Bühnenveranstaltungen »
<span class="canceled3">Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">Neuer Termin 20.02.2022</span> 20.08.2021 Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft
Neuer Termin 20.02.2022

Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft
Neuer Termin 20.02.2022 20.August 2021

Das berühmte Musical-Märchen von Peter Maffay im Congress Union Celle

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt.
Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer für die ganze Familie bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühnen der Großregion.
Abenteurer und Drachenfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski.
Als der kleine Drache Tabaluga seinem Vater Tyrion mal wieder nicht zuhören will, beschließt dieser, daß es nun an der Zeit ist, seinen Sohn nach altem Drachenbrauch auf die Reise zu schicken, um vernünftig zu werden.
Da die Vernunft nicht leicht zu erkennen ist, soll Tabaluga sich dabei auf „die Kraft die alles bewegt“ verlassen – seine Fantasie.
Am ersten Abend seiner Reise begegnet Tabaluga dem Mond, der ihm erklärt, er sei die Uhr der Welt und verantwortlich für die Zeit.
Kurz darauf lernt der kleine Drache ein Volk von Ameisen kennen, deren Lebensinhalt aus Arbeit und Ordnung besteht.
Im Wald begegnet er dem freundlichen Riesen Grycolos und der auch Baum des Lebens, unter dem er es sich zum Ausruhen gemütlich macht, weiß einiges zu erzählen.
Als er das Feuersalamanderweibchen Pyromella kennenlernt, muss Tabaluga feststellen, daß die beiden sich zwar ähnlich sind, aber dennoch nicht zueinander passen. Pyromella erklärt ihm, daß es trotzdem möglich ist, den anderen zu respektieren und nicht als Feinde auseinanderzugehen.
In der Kaulquappenschule wird frei nach dem Wahlspruch „Werde Frosch, aber sei kein Frosch“ unterrichtet. Auch hier lernt Tabaluga allerhand dazu, der Unterricht wird jedoch blitzschnell beendet, als der Storch Arafron auftaucht.
Dieser schließlich gibt Tabaluga den Tipp, auf seiner Suche nach der Vernunft die uralte Meeresschildkröte Nessaja zu befragen und bringt ihn ans Meer.
Unterwegs beobachten sie eine Gruppe Delphine, die sich einfach ihres Daseins erfreuen und das Leben genießen.
Am Ende seiner Reise, die dem mutigen kleinen Drachen viele unvergessiche Eindrücke, Erfahrungen und auch neue Freunde beschert hat, trifft er endlich die weise Nessaja. Die Schildkrötendame gesteht ihm, daß sie eigentlich nie erwachsen werden wollte. „Erwachsen – was heisst das schon. Vernünftig – wer ist das schon“ sagt sie.
Tabaluga vesteht, warum ihn sein Vater auf die Reise geschickt hat und daß der Weg zur Vernunft niemals endet.

Tabaluga oder die Reise zur Vernunft ist ein großartiges Live-Familien-Erlebnis.
Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt.
Liebevolle Kostüme und innovative Bühnenbilder erwecken die Welt des kleinen Drachen zum Leben.
Die bekannten Hits u.a. von Peter Maffay, verpackt in einer neuen, kreativen Inszenierung, bieten beste Musical-Unterhaltung für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich noch einmal zum Leben erwecken wollen.

Denn wenn Nessaja Recht hat, sind wir doch alle irgendwo tief in uns Kinder geblieben.

Tickets sind erhältlich unter:
Celle Tourismus und Marketing GmbH, Markt 14-16, Celle
Cellesche Zeitung, Banhofstraße 1-3, Celle
First Reisebüro Celle, Rundestraße 11, Celle
Im Internet unter www.eventim.de
Bei allen Vorverkaufsstellen von Celle

<span class="canceled3">HEINO goes Klassik</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 07.11.20</span> 01.10.2021 HEINO goes Klassik
voher 07.11.20

HEINO goes Klassik
voher 07.11.20 01.Oktober 2021

HEINO GOES KLASSIK
mit großem Orchester & Chor
Stargast: Yury Revich auf seiner Stradivari

 

Mit der Tournee „HEINO GOES KLASSIK“ erfüllt sich HEINO einen Herzenswunsch. Er erfindet sich für sein treues Publikum zum wiederholten Male neu und zeigt so die Vielfältigkeit seines künstlerischen Schaffens.

Mega-Hits wie „Blau blüht der Enzian“ oder „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ haben HEINO zu einem absoluten Klassiker im deutschsprachigen Raum gemacht!

 

Im Rahmen der bevorstehenden Konzerttournee im Jahr 2020, die HEINO durch die ganze Bundesrepublik und in die schönsten und renommiertesten Konzertsäle führen wird, wird HEINO die gesamte Palette seines musikalischen Schaffens präsentieren. Von den altbekannten und neuen HEINO-Hits und Gassenhauern, bis hin zu Klassikern wie Brahms, Beethoven, Schubert und Tschaikowski. Musik, welche die Menschen seit jeher berührt!

Als besonderen Stargast hat sich HEINO niemand Geringeren als den 28-jährigen Violin-Virtuosen Yury Revich an seine Seite geholt und bietet seinem Publikum damit ein kulturelles Highlight der Sonderklasse.

Yury Revich gewann 2016 den Echo Klassik Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und spielt voller Stolz auf einer Golden Period Stradivari aus dem Jahr 1709, die ihm von der „Goh Family Foundation“ zur Verfügung gestellt wird.

Mit einem 30-köpfigen Orchester und Chor, sowie einer Ballerina werden HEINO & Yury Revich ihr Publikum mit einem knapp zweistündigen Programm begeistern.

HEINO & Yury Revich zeigen einmal mehr, dass Alt & Jung gut harmoniert und vor allem dass Musik keine Grenzen kennt!

Freuen Sie sich auf 2021 wenn es heißt „HEINO GOES KLASSIK“!

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.11.2021 BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.November 2021

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche! Kabarettpreisemüssen warten. Bülent bedient als LUSCHTOBJEKT alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhabergroßer Nasen und kleiner Bärte...bei BÜLENT packt jeden die Wolluscht! Und wer Intelligenz sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach Hause gehen.
Aber BÜLENT macht sich in seinem 11. Live-Programmnicht nur selbst zum LUSCHTOBJEKT, er macht sich auch über Luschtobjekte lustig. Über seine eigenen(Frauenfüße und Gummifrösche) und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein LUSCHTOBJEKT sein: Autos, Schuhe, Smartphones...es gibt sogar Menschen, die Atomkraftwerke lieben. Selbst Götter sind objektophil! Und weil der Donnergott THOR bekanntlich gebürtiger Mannheimer ist, verrät er bei BÜLENT weltexklusiv und zum ersten Mal, wo, wann und wie bei ihm der Hammer hängt. Das wird luschtig, versprochen!

Eintritt: 46,10€/ 42,65€/ 39,20€

 

<span class="canceled3">Torsten Sträter - Neues Programm!</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 25.11.20</span> 01.12.2021 Torsten Sträter - Neues Programm!
voher 25.11.20

Torsten Sträter - Neues Programm!
voher 25.11.20 01.Dezember 2021

Torsten Sträter - Neues Programm

Nähere Infos folgen im Herbst 2019.

Kurzprofil Catering Impressionen

Ticketshop
Jetzt bestellen

Ticketshop
der Celleschen Zeitung

Unsere Öffnungzeiten
Mo - Fr 09:00 - 17:30 Uhr
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Bahnhofsstraße 1, 29221 Celle
Telefon: 05141/990-150

Karten können auch an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie online über Eventim & Reservix erworben werden.

Nachhaltigkeit

Räume

Veranstaltungen Konzerte, Tagungen, Hochzeiten - Bei uns ist immer was los

<span class="canceled3">Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">Neuer Termin 20.02.2022</span> 20.08.2021 Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft
Neuer Termin 20.02.2022
18:30 Uhr ab 21 €

Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft
Neuer Termin 20.02.2022 20.08.2021

Das berühmte Musical-Märchen von Peter Maffay im Congress Union Celle

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt.
Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer für die ganze Familie bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühnen der Großregion.
Abenteurer und Drachenfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski.
Als der kleine Drache Tabaluga seinem Vater Tyrion mal wieder nicht zuhören will, beschließt dieser, daß es nun an der Zeit ist, seinen Sohn nach altem Drachenbrauch auf die Reise zu schicken, um vernünftig zu werden.
Da die Vernunft nicht leicht zu erkennen ist, soll Tabaluga sich dabei auf „die Kraft die alles bewegt“ verlassen – seine Fantasie.
Am ersten Abend seiner Reise begegnet Tabaluga dem Mond, der ihm erklärt, er sei die Uhr der Welt und verantwortlich für die Zeit.
Kurz darauf lernt der kleine Drache ein Volk von Ameisen kennen, deren Lebensinhalt aus Arbeit und Ordnung besteht.
Im Wald begegnet er dem freundlichen Riesen Grycolos und der auch Baum des Lebens, unter dem er es sich zum Ausruhen gemütlich macht, weiß einiges zu erzählen.
Als er das Feuersalamanderweibchen Pyromella kennenlernt, muss Tabaluga feststellen, daß die beiden sich zwar ähnlich sind, aber dennoch nicht zueinander passen. Pyromella erklärt ihm, daß es trotzdem möglich ist, den anderen zu respektieren und nicht als Feinde auseinanderzugehen.
In der Kaulquappenschule wird frei nach dem Wahlspruch „Werde Frosch, aber sei kein Frosch“ unterrichtet. Auch hier lernt Tabaluga allerhand dazu, der Unterricht wird jedoch blitzschnell beendet, als der Storch Arafron auftaucht.
Dieser schließlich gibt Tabaluga den Tipp, auf seiner Suche nach der Vernunft die uralte Meeresschildkröte Nessaja zu befragen und bringt ihn ans Meer.
Unterwegs beobachten sie eine Gruppe Delphine, die sich einfach ihres Daseins erfreuen und das Leben genießen.
Am Ende seiner Reise, die dem mutigen kleinen Drachen viele unvergessiche Eindrücke, Erfahrungen und auch neue Freunde beschert hat, trifft er endlich die weise Nessaja. Die Schildkrötendame gesteht ihm, daß sie eigentlich nie erwachsen werden wollte. „Erwachsen – was heisst das schon. Vernünftig – wer ist das schon“ sagt sie.
Tabaluga vesteht, warum ihn sein Vater auf die Reise geschickt hat und daß der Weg zur Vernunft niemals endet.

Tabaluga oder die Reise zur Vernunft ist ein großartiges Live-Familien-Erlebnis.
Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt.
Liebevolle Kostüme und innovative Bühnenbilder erwecken die Welt des kleinen Drachen zum Leben.
Die bekannten Hits u.a. von Peter Maffay, verpackt in einer neuen, kreativen Inszenierung, bieten beste Musical-Unterhaltung für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich noch einmal zum Leben erwecken wollen.

Denn wenn Nessaja Recht hat, sind wir doch alle irgendwo tief in uns Kinder geblieben.

Tickets sind erhältlich unter:
Celle Tourismus und Marketing GmbH, Markt 14-16, Celle
Cellesche Zeitung, Banhofstraße 1-3, Celle
First Reisebüro Celle, Rundestraße 11, Celle
Im Internet unter www.eventim.de
Bei allen Vorverkaufsstellen von Celle

<span class="canceled3">HEINO goes Klassik</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 07.11.20</span> 01.10.2021 HEINO goes Klassik
voher 07.11.20
20.00 Uhr Vorverkauf ab 06.12.2019

HEINO goes Klassik
voher 07.11.20 01.10.2021

HEINO GOES KLASSIK
mit großem Orchester & Chor
Stargast: Yury Revich auf seiner Stradivari

 

Mit der Tournee „HEINO GOES KLASSIK“ erfüllt sich HEINO einen Herzenswunsch. Er erfindet sich für sein treues Publikum zum wiederholten Male neu und zeigt so die Vielfältigkeit seines künstlerischen Schaffens.

Mega-Hits wie „Blau blüht der Enzian“ oder „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ haben HEINO zu einem absoluten Klassiker im deutschsprachigen Raum gemacht!

 

Im Rahmen der bevorstehenden Konzerttournee im Jahr 2020, die HEINO durch die ganze Bundesrepublik und in die schönsten und renommiertesten Konzertsäle führen wird, wird HEINO die gesamte Palette seines musikalischen Schaffens präsentieren. Von den altbekannten und neuen HEINO-Hits und Gassenhauern, bis hin zu Klassikern wie Brahms, Beethoven, Schubert und Tschaikowski. Musik, welche die Menschen seit jeher berührt!

Als besonderen Stargast hat sich HEINO niemand Geringeren als den 28-jährigen Violin-Virtuosen Yury Revich an seine Seite geholt und bietet seinem Publikum damit ein kulturelles Highlight der Sonderklasse.

Yury Revich gewann 2016 den Echo Klassik Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und spielt voller Stolz auf einer Golden Period Stradivari aus dem Jahr 1709, die ihm von der „Goh Family Foundation“ zur Verfügung gestellt wird.

Mit einem 30-köpfigen Orchester und Chor, sowie einer Ballerina werden HEINO & Yury Revich ihr Publikum mit einem knapp zweistündigen Programm begeistern.

HEINO & Yury Revich zeigen einmal mehr, dass Alt & Jung gut harmoniert und vor allem dass Musik keine Grenzen kennt!

Freuen Sie sich auf 2021 wenn es heißt „HEINO GOES KLASSIK“!

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.11.2021 BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 20.00 Uhr ab 39,20€

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.11.2021

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche! Kabarettpreisemüssen warten. Bülent bedient als LUSCHTOBJEKT alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhabergroßer Nasen und kleiner Bärte...bei BÜLENT packt jeden die Wolluscht! Und wer Intelligenz sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach Hause gehen.
Aber BÜLENT macht sich in seinem 11. Live-Programmnicht nur selbst zum LUSCHTOBJEKT, er macht sich auch über Luschtobjekte lustig. Über seine eigenen(Frauenfüße und Gummifrösche) und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein LUSCHTOBJEKT sein: Autos, Schuhe, Smartphones...es gibt sogar Menschen, die Atomkraftwerke lieben. Selbst Götter sind objektophil! Und weil der Donnergott THOR bekanntlich gebürtiger Mannheimer ist, verrät er bei BÜLENT weltexklusiv und zum ersten Mal, wo, wann und wie bei ihm der Hammer hängt. Das wird luschtig, versprochen!

Eintritt: 46,10€/ 42,65€/ 39,20€

 

<span class="canceled3">Torsten Sträter - Neues Programm!</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 25.11.20</span> 01.12.2021 Torsten Sträter - Neues Programm!
voher 25.11.20
20.00 Uhr ab 27,40 €

Torsten Sträter - Neues Programm!
voher 25.11.20 01.12.2021

Torsten Sträter - Neues Programm

Nähere Infos folgen im Herbst 2019.

Die Udo Jürgens Story 22.01.2022 Die Udo Jürgens Story 20:00 Uhr ab 39,90 €

Die Udo Jürgens Story 22.01.2022

Nach dem riesen Erfolg 2020 Die größten Hits und schönsten Geschichten der Musiklegende
erneut auf großer Deutschland-Tour in 2021


Packende Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte auf seinen Tourneen Millionen von Fans. Zu Ehren seines 85. Geburtstags 2019 ging erstmals 2019 und 2020 „Die Udo Jürgens Story“ mit Gabriela Benesch und Alex Parker auf große Deutschland-Tour. „Die Udo Jürgens Story“ ist eine wundervolle wie außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsmusik, wie man sie seit seinem plötzlichen Tod noch nie auf deutschen Bühnen erleben konnte. Tochter Jenny Jürgens schwärmte nach der Premiere: „Ein Muss für alle Udo-Fans!“

Parkstein, 05.06.2020. Die im Jahr 2014 in Wien als beste Theaterschauspielerin des Jahres ausgezeichnete Gabriela Benesch hat zusammen mit Ihrem Lebensgefährten, dem Schweizer Regisseur, Schauspieler und Autor Erich Furrer einen locker-amüsanten, kurzweiligen, informativen und höchst unterhaltsamen Konzertabend zu Ehren und in Gedenken an den großen Udo Jürgens zusammengestellt.

Alex Parker als Sänger und Pianist
Alex Parker singt dabei die Werke des unvergessenen Entertainers, als stünde dieser persönlich auf der Bühne. Der ausgebildete Pianist ist einem breiten Publikum durch seine zahlreichen TV- und Rundfunkauftritte, unter anderem beim Grand Prix der Volksmusik im ZDF, bekannt. Entdeckt wurde der Niedersachse von der niederländischen Showmasterin Linda de Mol bei RTL, in deren Shows er sich erstmals einem Millionenpublikum präsentierte. Parkers Charisma und seine außergewöhnliche Musikalität haben sogar Branchenprofis wie die Musikproduzenten Ralph Siegel und Thomas Stein beeindruckt.
Er gilt nicht grundlos als bekanntester Udo Jürgens-Interpret im gesamten deutschsprachigen Raum. Schon als 13-Jähriger – noch vor dem Stimmbruch – hat Parker nach eigenem Bekunden angefangen, Udo Jürgens‘ Songs nachzusingen und dessen nasal geprägte, einzigartige Klangfarbe seiner Stimme nachzuahmen. Ganz im Stil seines Idols versteht er es auf sympathische Art und Weise, eine einzigartige, hochemotionale Atmosphäre zwischen sich und seinem Publikum zu schaffen: „Mein Ziel ist es, die Chansons von Udo Jürgens weiterleben zu lassen und den Menschen damit eine Freude zu machen, sie vielleicht ein wenig zu trösten“, erklärt Alex Parker. „Denn seine Lieder sind unsterblich!“
Die musikalische Zeitreise beinhaltet alle großen Hits wie „Ich weiß was ich will“, „Mit 66 Jahren“, „Ein ehrenwertes Haus“, „Ich war noch niemals in New York“, „Was ich dir sagen will“, „Immer wieder geht die Sonne auf“, „Griechischer Wein“, „Liebe ohne Leiden“, „Merci Cherie“, „Aber bitte mit Sahne“, „Mein Ziel“ sowie einige Raritäten. Ganz im Stil des Entertainers begleitet er sich selbst am Klavier. Wie nah er dabei am Original ist, bestätigte Udo Jürgens dem damals 19-Jährigen höchstpersönlich.

Gabriela Benesch als Erzählerin und Freundin der Familie Jürgens
Gabriela Benesch führt als Erzählerin durch den Abend. „Die Udo Jürgens Story“ ist die Idee der in Wien geborenen Schauspielerin und das bislang einzige von den Erben autorisierte Udo-Tribute. Regie führt ihr Schweizer Ehemann Erich Furrer. Humorvoll und mit viel Einfühlungsvermögen schildert sie überwiegend im Tagebuchstil Geschichten und Anekdoten aus Udo Jürgens‘ persönlichen Aufzeichnungen. Die Schauspielerin schickt Liebhaber auf eine Zeitreise beginnend in seiner Kindheit bis ins hohe Alter und gewährt dabei tiefe Einblicke in den Werdegang und das Wirken von Udo Jürgens ganz nach dem Motto „Sein Leben, seine Liebe, seine Musik“. Die Passauer Neue Presse würdigt: „Für Momente der Rührung sorgt Gabriela Benesch als sie Zeilen ihrer Freundin Jenny Jürgens an die lieben Udo Fans verliest. Ihre Botschaft: Lasst uns einen großen Mann ehren – in Liebe und Dankbarkeit.“

<span class="canceled3">Werner Momsen - Abenteuer Urlaub</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 28.05.2021</span> 27.02.2022 Werner Momsen - Abenteuer Urlaub
voher 28.05.2021
20.00 Uhr ab 25,00€

Werner Momsen - Abenteuer Urlaub
voher 28.05.2021 27.02.2022

Kult-Klappmaul-Komiker Werner Momsen möchte sich in seinem neuen Programm mit Ihnen über Ihren Urlaub unterhalten. Über das Abenteuer Urlaub. Denn in den angeblich schönsten Wochen des Jahres werden eine Menge komischer Dinge gemacht, über die man während der Reise vielleicht nicht lachen kann, die aber hinterher, von außen betrachtet, äußerst amüsant sind.

Eintritt: PK1: 30,00€, PK2: 25,30€

 

<span class="canceled3">Jürgen von der Lippe - Voll Fett -</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 07.10.20</span> 17.03.2022 Jürgen von der Lippe - Voll Fett -
voher 07.10.20
20.00 Uhr ab 31,- €

Jürgen von der Lippe - Voll Fett -
voher 07.10.20 17.03.2022

 

JÜRGEN VON DER LIPPE „Voll Fett" Mi., 07.10.2020, Congress Union Celle
Freuen Sie sich: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem brandneuen Programm! Sie sollten wie immer mit allem rechnen – humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe, kann er Sie auch nach 43 Bühnenjahren noch überraschen!
Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band!
Am 07. und 08. Oktober 2020 ist Jürgen von der Lippe mit seinem Programm „Voll Fett“ zu Gast in der Congress Union in Celle.

Karten für diese Veranstaltung gibt es im Ticketshop der Congress Union Celle und im Internet unter www.mitunskannmanreden.de.

Beginn ist um 20 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.
Homepage: www.juergenvonderlippe.de Video: www.youtube.com/watch?v=13rjmNuRlKQ
Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG

<span class="canceled3">Jürgen von der Lippe - Voll Fett -</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 08.10.20</span> 18.03.2022 Jürgen von der Lippe - Voll Fett -
voher 08.10.20
20.00 Uhr ab 31,- €

Jürgen von der Lippe - Voll Fett -
voher 08.10.20 18.03.2022

JÜRGEN VON DER LIPPE
„Voll Fett"
Do., 08.10.2020, Congress Union Celle


Freuen Sie sich: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem brandneuen Programm! Sie sollten wie immer mit allem rechnen – humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe, kann er Sie auch nach 43 Bühnenjahren noch überraschen!

Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band!

Am 08. Oktober 2020 ist Jürgen von der Lippe mit seinem Programm „Voll Fett“ zu Gast in der Congress Union in Celle.

Karten für diese Veranstaltung gibt es im Ticketshop der Congress Union Celle und im Internet unter www.mitunskannmanreden.de.

Beginn ist um 20 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Homepage:
www.juergenvonderlippe.de

Video:

www.youtube.com/watch?v=13rjmNuRlKQ

Veranstalter:
MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG

<span class="canceled3">Bodo Wartke - Wandelmut</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 28.06.21</span> 31.03.2022 Bodo Wartke - Wandelmut
voher 28.06.21
20.00 Uhr ab 29,50 €

Bodo Wartke - Wandelmut
voher 28.06.21 31.03.2022

 

Bodo Wartke: Wandelmut

Bodo Wartke stellt sein neues Klavierkabarett-Programm vor. Seit über 20 Jahren steht der Wortakrobat auf der Bühne und schafft es immer noch und immer wieder zu überraschen. Der Künstler, der sich einen Reim auf alle Ungereimtheiten des Lebens macht, berührt mit seinen vertonten Geschichten und lässt auch ernste Töne nicht aus. In gewohnter Manier bringt er sein Publikum zum Lachen, zum Nach- und Weiterdenken.

Poetisch, politisch, persönlich, prägnant!

Eintritt: 36,25€/ 32,85€/ 29,50€

<span class="canceled3">GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">voher 08.05.20</span> 05.05.2022 GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER
voher 08.05.20
20.00 Uhr ab 24,-€

GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER
voher 08.05.20 05.05.2022

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2020

Günther, der Treckerfahrer lädt alle Mitglieder und Nichtmitgliederinnen des Landes zu einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Für das leibliche Wohl muss jeder selbst sorgen.

Tagesordnungspunkte:

- KriGk des aktuellen poliGschen Geschehens

- Lob des Landlebens und seiner kapuHen Gestalten

- Hinweise auf Veranstaltungen (Schützenfest, Vatertag, Geburtstage etc.)

- Gedenken der Verstorbenen und Ausblick auf kommende Beerdigungen

- Rückblick mit Lichtbildervortrag

- Nennung der Förderer und Mitglieder-Ehrung

- Verschiedenes

Den musikalischen Rahmen des unterhaltsamen Abends gestaltet das beliebte European Sound Machine Orchestra unter der Leitung von Heinz Vukovar.

Einlass ab 19 Uhr.

Eintritt: 30,-€/ 28,-€/ 26,-€/ 24,-€

Abendkassenpreise:  36,- €/ 33,-€/ 30,-€/ 27,-€