Wichtiger Hinweis:

Aufgrund eines kurzfristigen Defektes eines unserer Hubpodien im Großen Saal, möchten wir Sie für bevorstehenden Bühnenveranstaltungen bis Februar 2020 über folgenden Stand der Dinge informieren.

Die Reihen 7-16 sind auf identischer Höhe mit der Bühne. Sichtbehinderungen in diesen Reihen können daher leider nicht verhindert werden.

Unsere aktuellen Events

Hier finden Sie die nächsten Events. Viel Spaß beim Stöbern, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Bühnenveranstaltungen »
Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden 28.01.2020 Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden

Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden 28.Januar 2020

Tour 2018/2019: Jukebox Saturday Night

Mit der neuen CD im Gepäck, die pünktlich zum Tour-Beginn erschien, und dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ ist das Glenn Miller Orchestra 2018 und 2019 auf großer Europa-Tour.

Das Thema ist nicht nur Programm, sondern auch ein wunderschöner Song der von Glenn Miller 1942 aufgenommen wurde und im Konzert des Glenn Miller Orchestra der rote Faden sein wird, denn so wie es Glenn Miller schon getan hat, geht auch Wil Salden bei dieser Show vor: Something Old, Something New, Something Borrowed and Something Blue. Deshalb werden auch unter anderem Kompositionen von Tschaikowsky, Cole Porter und George Gershwin dabei sein.

Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“ bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er Jahre, wenn Titel wie: What A Wonderful World, Blue Moon, Everybody Loves My Baby, Moonlight Serenade, In The Mood und mehr erklingen.

 

The Spirit of Freddie Mercury 01.02.2020 The Spirit of Freddie Mercury

The Spirit of Freddie Mercury 01.Februar 2020

 

THE SPIRIT OF FREDDIE MERCURY


Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft

Live Experience featuring: Queenrealtribute

- Ab Januar 2020 auf großer Tournee -

Freddie Mercury war einer der schillerndsten Rocksänger und Persönlichkeiten der Musikgeschichte. Weltweit füllte er die größten Stadien und begeisterte mit seinen einzigartigen Kompositionen aus Rock und Theatralik. Privat lebte er ein Leben auf der Überholspur. Er war für seinen ausschweifenden und dekadenten Lebensstil bekannt. Trotz seiner HIV Erkrankung stand der Sänger bis kurz vor seinem Tod im Studio. Songs

 wie „Bohemian Rhapsody" oder „We are the Champions" machten Mercury unsterblich.

The Spirit of Freddie Mercury bietet eine ausgefallene Bühnenshow mit Ledershorts, barocken Kostümen und Fantasieuniformen ergänzt durch Videoprojektionen, Tänzer und internationale Top-SängerInnen. Stilimitationen in Perfektion und eine der besten Queen-Tribute-Bands der Welt erwecken den Künstler, Sänger und Menschen Freddie Mercury wieder zum Leben!

Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft" ist das Motto der grandiosen 90-minütigen Show mit allen bekannten Hits von Mercury und Queen. Die perfekt eingespielten Musiker erwecken die Legende zum Leben, feiern die 1970er und 1980er und schlüpfen mit einzigartiger Authentizität in die Rolle von Mercury und Queen. Man hat den Eindruck, Freddie Mercury und Queen leibhaftig nochmals im Wembley Stadion 1986 zu erleben.

Eintritt: 77,90€/ 66,90€/ 55,90€/ 44,90€  VIP+Sitzplatz 127,90€

Max Raabe & Palast Orchester - Neues Programm 16.02.2020 Max Raabe & Palast Orchester - Neues Programm

Max Raabe & Palast Orchester - Neues Programm 16.Februar 2020

Max Raabe & Palast Orchester
Tournee 2020 / Neues Programm

“Statt Cannes und Nizza / säß ich mit Pizza / viel lieber mit dir Hand in Hand”. Es sind Zeilen wie diese aus “Côte d´Azur”, die die Lieder von Max Raabe so unverkennbar und beliebt machen.

Erschienen ist “Côte d´Azur” auf dem Gold-prämierten Album “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”. Max Raabe & Palast Orchester schöpfen für ihr neues Konzertprogramm 2020 aus dieser Quelle und bringen ausgewählte Titel frisch arrangiert mit Spielwitz und Virtuosität auf die Bühne. Verwoben wird der “Raabe-Pop” mit alt-geliebten und neu entdeckten Liedern aus den 20er/30er Jahren.

Im Mai 2019 werden Max Raabe & Palast Orchester zusammen mit ganz besonderen Gästen ein eigenes „MTV Unplugged“ in Bild und Ton aufnehmen. Titel und Erfahrungen aus dieser Produktion werden die Konzert-Tour 2020 beeinflussen. Die Aufzeichnung selbst ist leider nicht öffentlich.

 

<span style="text-decoration:line-through" class="canceled">Das Phantom der Oper</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">Abgesagt</span> 19.02.2020 Das Phantom der Oper
Abgesagt

Das Phantom der Oper
Abgesagt 19.Februar 2020

Leider musste der Veranstalter aus logistischen Gründen das Muscial „Das Phantom der Oper“ am 19.02.2020 in der Congress Union Celle absagen.

Bereits erworbene Karten für dieses Event können zurückgegeben werden (z.B. bei Eventim oder dem Ticketshop der Celleschen Zeitung). Außerdem können die Karten auch gegen eine andere Veranstaltungen des Anbieters (deutschlandweit) eingetauscht werden (mehr Infos unter https://www.asa-event.de/index.php).

Kurzprofil Catering Impressionen

Ticketshop
Jetzt bestellen

Ticketshop
der Celleschen Zeitung

Unsere Öffnungzeiten
Mo - Fr 09:00 - 17:30 Uhr
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Bahnhofsstraße 1, 29221 Celle
Telefon: 05141/990-150

Karten können auch an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie online über Eventim & Reservix erworben werden.

Nachhaltigkeit

Räume

Veranstaltungen Konzerte, Tagungen, Hochzeiten - Bei uns ist immer was los

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund eines kurzfristigen Defektes eines unserer Hubpodien im Großen Saal, möchten wir Sie für bevorstehenden Bühnenveranstaltungen bis Februar 2020 über folgenden Stand der Dinge informieren.

Die Reihen 7-16 sind auf identischer Höhe mit der Bühne. Sichtbehinderungen in diesen Reihen können daher leider nicht verhindert werden.

Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden 28.01.2020 Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden 20.00 Uhr ab 34,-€

Glenn Miller Orchestra - directed by Wil Salden 28.01.2020

Tour 2018/2019: Jukebox Saturday Night

Mit der neuen CD im Gepäck, die pünktlich zum Tour-Beginn erschien, und dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ ist das Glenn Miller Orchestra 2018 und 2019 auf großer Europa-Tour.

Das Thema ist nicht nur Programm, sondern auch ein wunderschöner Song der von Glenn Miller 1942 aufgenommen wurde und im Konzert des Glenn Miller Orchestra der rote Faden sein wird, denn so wie es Glenn Miller schon getan hat, geht auch Wil Salden bei dieser Show vor: Something Old, Something New, Something Borrowed and Something Blue. Deshalb werden auch unter anderem Kompositionen von Tschaikowsky, Cole Porter und George Gershwin dabei sein.

Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“ bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er Jahre, wenn Titel wie: What A Wonderful World, Blue Moon, Everybody Loves My Baby, Moonlight Serenade, In The Mood und mehr erklingen.

 

The Spirit of Freddie Mercury 01.02.2020 The Spirit of Freddie Mercury 20.00 Uhr ab 44,90 €

The Spirit of Freddie Mercury 01.02.2020

 

THE SPIRIT OF FREDDIE MERCURY


Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft

Live Experience featuring: Queenrealtribute

- Ab Januar 2020 auf großer Tournee -

Freddie Mercury war einer der schillerndsten Rocksänger und Persönlichkeiten der Musikgeschichte. Weltweit füllte er die größten Stadien und begeisterte mit seinen einzigartigen Kompositionen aus Rock und Theatralik. Privat lebte er ein Leben auf der Überholspur. Er war für seinen ausschweifenden und dekadenten Lebensstil bekannt. Trotz seiner HIV Erkrankung stand der Sänger bis kurz vor seinem Tod im Studio. Songs

 wie „Bohemian Rhapsody" oder „We are the Champions" machten Mercury unsterblich.

The Spirit of Freddie Mercury bietet eine ausgefallene Bühnenshow mit Ledershorts, barocken Kostümen und Fantasieuniformen ergänzt durch Videoprojektionen, Tänzer und internationale Top-SängerInnen. Stilimitationen in Perfektion und eine der besten Queen-Tribute-Bands der Welt erwecken den Künstler, Sänger und Menschen Freddie Mercury wieder zum Leben!

Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft" ist das Motto der grandiosen 90-minütigen Show mit allen bekannten Hits von Mercury und Queen. Die perfekt eingespielten Musiker erwecken die Legende zum Leben, feiern die 1970er und 1980er und schlüpfen mit einzigartiger Authentizität in die Rolle von Mercury und Queen. Man hat den Eindruck, Freddie Mercury und Queen leibhaftig nochmals im Wembley Stadion 1986 zu erleben.

Eintritt: 77,90€/ 66,90€/ 55,90€/ 44,90€  VIP+Sitzplatz 127,90€

Max Raabe & Palast Orchester - Neues Programm 16.02.2020 Max Raabe & Palast Orchester - Neues Programm 18.00 Uhr ab 53,- €

Max Raabe & Palast Orchester - Neues Programm 16.02.2020

Max Raabe & Palast Orchester
Tournee 2020 / Neues Programm

“Statt Cannes und Nizza / säß ich mit Pizza / viel lieber mit dir Hand in Hand”. Es sind Zeilen wie diese aus “Côte d´Azur”, die die Lieder von Max Raabe so unverkennbar und beliebt machen.

Erschienen ist “Côte d´Azur” auf dem Gold-prämierten Album “Der perfekte Moment .. wird heut verpennt”. Max Raabe & Palast Orchester schöpfen für ihr neues Konzertprogramm 2020 aus dieser Quelle und bringen ausgewählte Titel frisch arrangiert mit Spielwitz und Virtuosität auf die Bühne. Verwoben wird der “Raabe-Pop” mit alt-geliebten und neu entdeckten Liedern aus den 20er/30er Jahren.

Im Mai 2019 werden Max Raabe & Palast Orchester zusammen mit ganz besonderen Gästen ein eigenes „MTV Unplugged“ in Bild und Ton aufnehmen. Titel und Erfahrungen aus dieser Produktion werden die Konzert-Tour 2020 beeinflussen. Die Aufzeichnung selbst ist leider nicht öffentlich.

 

<span style="text-decoration:line-through" class="canceled">Das Phantom der Oper</span><br><span style="color:#ff5b5b;font-weight:bold;">Abgesagt</span> 19.02.2020 Das Phantom der Oper
Abgesagt
--- ---

Das Phantom der Oper
Abgesagt 19.02.2020

Leider musste der Veranstalter aus logistischen Gründen das Muscial „Das Phantom der Oper“ am 19.02.2020 in der Congress Union Celle absagen.

Bereits erworbene Karten für dieses Event können zurückgegeben werden (z.B. bei Eventim oder dem Ticketshop der Celleschen Zeitung). Außerdem können die Karten auch gegen eine andere Veranstaltungen des Anbieters (deutschlandweit) eingetauscht werden (mehr Infos unter https://www.asa-event.de/index.php).

NIGHT OF THE DANCE 20.02.2020 NIGHT OF THE DANCE 20.00 ab 40,90€

NIGHT OF THE DANCE 20.02.2020

 Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren

Night of the Dance

Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von

Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames, Cirque du Soleil uvm.

- ab 26.12.2019 auf großer Tournee -

Ab Ende des Jahres erobert Night of the Dance wieder die großen Bühnen Deutschlands und Österreichs. Die Tanzshow der Superlative ist geprägt durch vollendete Perfektion, Leidenschaft am Tanzen und purer Energie.

Das international besetzte Ensemble, bestehend aus 20 der weltbesten Profitänzer, überzeugt bei jeder Show durch ihr meisterhaftes Können und ihre unglaubliche körperliche Ausdauer. Fantastische Körperbeherrschung, Lässigkeit im Ausdruck - trotz äußerster Präzision; großartige Eleganz und unterschiedliche Tempi zeichnen die verschiedenen Choreographien aus.

Der beeindruckende irische Stepptanz ist an diesem Abend der wichtigste Bestandteil des über 90-minütigen-Programmes. Aber auch völlig neue und einzigartige Choreographien werden mit klassischem Stepp kombiniert. Schwindelerregende Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe

„Pura Vida" oder rasante vielfältige Tanzstile fordern den Künstlern Höchstleistungen ab.

Lateinamerikanischen Klänge und das unverwechselbare synchrone Klacken der

Steppschuhe entführen die Besucher für einen Abend in andere Kulturen. Der mitreißende Rhythmus und die rasanten Bewegungen sorgen für Begeisterungsstürme und Staunen. Hohe tänzerische Qualität, gepaart mit spektakulären Darbietungen, einer

hervorragenden Lichtshow und rhythmischer Musik, heben die Einzigartigkeit der Tanzstile hervor und fließen zu einer glanzvollen Show zusammen bis am Ende der ganze Saal tanzt. Die perfekte Mischung für eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte.

Einlass: 19.00 Uhr

Eintritt: 67,90€/ 58,90€/ 49,90€/ 40,90€  VIP + Sitzplatz: 117,90€

 

Matthias Brodowy singt und trinkt mit dem DamenLikörChor 23.02.2020 Matthias Brodowy singt und trinkt mit dem DamenLikörChor 18.30 Uhr ab 29,-€

Matthias Brodowy singt und trinkt mit dem DamenLikörChor 23.02.2020

Der preisgekrönte DamenLikörChor aus Hamburg zeigt seinem Publikum und dem Rest der Welt, wie es klingt, wenn zwei Dutzend Frauen mit Löwinnenpower, bezwingender Erotik und entschlossenen Schritten das Leben, die Liebe und den schönen Klang feiern. Das Sahnehäubchen auf diesem akustischen und optischen Gelage sind die fantastischen Texte und das vielfach bewährte Zusammenspiel mit Matthias Brodowy, der sich schon das ganze Jahr auf diesen besonderen Abend mit großem Damenaufgebot freut! Die stimmungsaufhellende Wirkung dieser Kombination ist verbürgt.

Eintritt: PK1: 34,00€, PK2: 29,00€

Die große Schlager Hitparade 02.03.2020 Die große Schlager Hitparade 19.00 Uhr ab 49,90 €

Die große Schlager Hitparade 02.03.2020

Die Große Schlager Hitparade

Ohren auf, Stimmung an! Wenn die hochkarätig besetzte Schlager Hitparade zu ihrer unvergesslichen Show einlädt, dann sollten Sie sich das auf keinen Fall entgehen lassen. Hier bringen international gefeierte Schlagerstars den Saal zum Kochen.
Der Schlager ist so facettenreich wie kaum ein anderes Genre. Die ganze Bandreite von Partyknaller bis Liebeslied wird hier unter einen Hut gebracht. Die Schlager Hitparade wird dieser Vielfalt mit ihrem bunten Programm gerecht. Mal entführen uns die Künstler mit leisen Tönen in ferne Traumwelten, mal sorgen sie mit schnellen Rhythmen und tollen Melodien für Tanzfieber. Wie der Name der Show schon verrät, jagt hier ein Hit den anderen und so dürfen wir uns auf einen unterhaltsamen Abend mit tollen Liedern und schillernden Stars freuen.
Von der Elbe bis zur Isar, vom Erzgebirge bis zum Ballermann – überall gehört der Schlager zu einer gelungenen Fete dazu. Erleben Sie bei der großen Schlager Hitparade die Granden der Szene live und genießen Sie eine Show, die Sie mit Sicherheit so schnell nicht vergessen werden!

Eintritt: 54,90€/ 52,90€/ 49,90€

Dr. Eckart von Hirschhausen - Endlich! 03.03.2020 Dr. Eckart von Hirschhausen - Endlich! 20.00 Uhr ab 30,-€

Dr. Eckart von Hirschhausen - Endlich! 03.03.2020

ENDLICH! — DAS NEUE PROGRAMM

Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit!

Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Alle

wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – DR. ECKART VON

HIRSCHHAUSEN bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich.

Leben Verheiratete länger oder kommt es ihnen nur so vor? Hirschhausen trennt wissenschaftlich fundiert den Unsinn von dem, was das Leben

tatsächlich lebenswert macht. Die Lebenserwartung ist gestiegen, aber auch die Erwartung ans Leben, an die Medizin, an die ewige Jugend.

Wussten Sie, dass die meisten Menschen mit 60 zufriedener sind, als mit 16? Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren die

Pubertät und Midlife-Krise gleichzeitig statt. Und heute? Nur wir haben das Problem zwischen Schülerausweis und Seniorenpass: Wofür

bekomme ich jetzt bitte Ermäßigung?

„Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit dem genialen Christoph Reuter am

Klavier. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich. Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben?

DR. ECKART VON HIRSCHHAUSEN feiert mit diesem siebten Solo-Programm auch 30 Jahre Erfahrung und Erfolg: „Jeder Abend ist

einzigartig. Auf der Bühne bin ich in meinem Element, Live-Auftritte sind mein Lebenselixier. Das spüren und genießen die Zuschauer. Seien Sie

dabei! So jung kommen wir nicht mehr zusammen! “

Eintritt: 47,25€/ 42,65€/ 38,05€/ 30,-€

 

 

Zeit für Klassik 3 - Staatsorchester Braunschweig 04.03.2020 Zeit für Klassik 3 - Staatsorchester Braunschweig 20.00 Uhr ab 22,95 €

Zeit für Klassik 3 - Staatsorchester Braunschweig 04.03.2020

Konzerteinführung um 19.15 Uhr

Ludwig van Beethoven     Ouvertüre "Leonore" Nr. 2 op.72

Richard Strauss                Oboenkonzert D-Dur op. 144

Ludwig van Beethoven     Sinfonie Nr.4 B-Dur op.60

Oboe:            Salomo Schweizer

Dirigent:        Srba Dinic

Krimidinner - Der Spuk von Darkwood Castle 13.03.2020 Krimidinner - Der Spuk von Darkwood Castle 19.00 Uhr 85,-Euro incl. 4-Gang-Menü

Krimidinner - Der Spuk von Darkwood Castle 13.03.2020

Krimidinner - "Der Spuk von Darkwood Castle"

Willkommen zur Versteigerung!

Schloss Darkwood, der Stammsitz der Familie Ashtonburry, soll versteigert werden, denn die Unterhaltskosten sind nicht mehr zu finanzieren. Da taucht das Gerücht über einen verborgenen Schatz auf ...

  •                      
  • ·

Der vierte Teil der Ashtonburry-Chronik.

Schloss Darkwood soll veräußert werden, denn die Unterhaltskosten sind nicht mehr zu finanzieren.

Dabei geht ein Gerücht um, im Gemäuer des Schlosses ruhe ein sagenhafter Schatz, den der 4. Lord Ashtonburry aus Protest gegen die Untreue seiner Gattin, mitsamt dem erlegten Liebhaber, eingemauert haben soll!

Der Frevel des geplanten Verkaufs erschüttert selbst die Gebeine der Ahnen derer von Ashtonburry, die im Mausoleum des Schlosses Darkwood ruhen. Besonders einem raubt es die ewige Ruhe und er verlässt die feuchte Gruft, um seine letzte Ruhestätte zu schützen

Der Geist des Hauses Ashtonburry geht um und er wird nicht ruhen, bis er die Schuldigen gefunden und zur Rechenschaft gezogen hat.

 

ABBA DINNER - The Tribute Dinnershow 14.03.2020 ABBA DINNER - The Tribute Dinnershow 19.00 Uhr 85,-€ incl. 4-Gang-Menü

ABBA DINNER - The Tribute Dinnershow 14.03.2020

ABBA DELUXE: THE TRIBUTE DINNERSHOW

Mit WORLD of DINNER feiern die Dinnergäste eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte in den schönsten Schlössern und Hotels Deutschlands: Live und unplugged präsentieren Original-Darsteller aus Shows wie

ABBAMANIA, ABBA GOLD und STARS IN CONCERT – neu formiert als Band ABBA DELUXE – unsterbliche ABBA-Hits, garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü.

Regisseur und Pianist Frank Weise und sein professionelles Ensemble begeistern ABBA Fans rund um den Erdball: Die Musiker wirkten unter anderem bei ABBAMANIA mit! WORLD of DINNER präsentiert die Original-Darsteller erstmals zum Greifen nah: Mit verblüffend authentischen Stimmen stellen die Musiker/innen Welthits wie „Dancing Queen", „Super Trouper" und „Waterloo" vor und erwecken den Grand Prix Eurovision de la Chanson 1974 zu neuem Leben.

Die Dinnergäste sind eingeladen als Musiker, Freunde der Band oder Stars der 70er Jahre zu Hause bei „Agnetha", „Björn", „Benny" und „Anni-Frid":

Der beste ABBA-Look wird prämiert!

Emotional wird es nach dem Hauptgang des Menüs beim Finale des Eurovision Song Contests: Die Dinnergäste hören weitere Songs aus dem Wettbewerb, tanzen oder schwelgen bei sanfteren Klängen in Erinnerungen. Natürlich dürfen Disco-Kugel, Plateauschuhe und Schlaghosen bei dieser First Class Dinnershow nicht fehlen – das perfekte Geschenk für jeden ABBA-Fan!

Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert 05.04.2020 Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert 16.00 Uhr ab 37,90€

Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert 05.04.2020

DER HERR DER RINGE & DER HOBBIT – das Auenland-Konzert mit "Pippin" Billy Boyd
Nach 100.000 Besuchern, ausverkauften Konzerten und sagenhafter Begeisterung nun mit neuem Programm in 2020:
J. R. R. Tolkiens Meisterwerk als Live-Konzert mit Orchester, Chor und dem Tolkien-Ensemble sowie den Welterfolgen von Oscar-Preisträger Howard Shore, Annie Lennox, Enya und Ed Sheeran / mit einem Beitrag von "Saruman"- Darsteller und Hollywood-Legende Sir Christopher Lee sowie einem unveröffentlichten Song für Peter Jackson
Die fantastische Welt der Hobbits und Elben aus J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe“ geht erneut als Konzert mit symphonischen Orchester und Chor auf Tournee. In einer zweistündigen Abendaufführung wird die sagenhafte doppelte Trilogie in einem einmaligen musikalischen Ereignis zum Leben erweckt. Von den bedrohlichen Klängen Mordors und dem schrillen Angriff der schwarzen Reiter bis hin zu den wunderschönen lyrischen Melodien der Elben - fast 100 Mitwirkende werden den Konzertsaal in einen musikalischen Schauplatz Mittelerdes verwandeln.
Howard Shore, der die Musik für die Filmtrilogie „Der Herr der Ringe“ und „Der kleine Hobbit" komponiert hat, wurde für diese mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Leitmotive lassen wie bereits bei Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ das Publikum leibhaftig spüren, wenn der Ring seine Macht entfaltet und den Träger aller Macht korrumpiert: Eine Parabel, die bestens auch ins heutige Zeitalter passt.
Aus der Filmtrilogie ist Pippin-Darsteller „Billy Boyd“ dabei, der für Peter Jackson „Edge of Nigh“ in Herr der Ringe sowie „The Last Goodbye“ in Der Hobbit komponiert und gesungen hat. Er wird diese Werke mit einem Orchester einem Live Publikum präsentieren. Billy Boyd war ursprünglich nur als Schauspieler von Peter Jackson verpflichtet worden, sang aber eines Nachts in einer Karaoke Bar in Neuseeland so beeindruckend, dass ihn die Produzenten fragten, ob er in zwei Tagen ein Lied komponieren könnte? Zwei Tage später präsentierte er bei Peter Jackson drei selbstkomponierte Songs - einen Tag später wurde die Szene mit seinem Song "Edge of Night" gedreht, da Howard Shore mit weiteren Liedern noch nicht so weit war.
Die Presse feiert "Der Herr der Ringe & der Hobbit – das Konzert" als "hochemotionales und mythisches Erlebnis" und preist: "Knapp 100 Akteure - vom gut aufspielenden Orchester über den stimmstarken Auenland-Chor bis hin zu den hervorragenden Solisten - zeigten Einsatz, um das Publikum in Tolkiens weltberühmte Fantasy-Welt zu versetzen. Ob bombastisch mit Pauken und Gong oder elbenhaft zarten Flötentönen: Immer wieder erklangen die bekannten, Oscar-prämierten Melodien von Howard Shore aus der Filmtrilogie, die sofort für das passende „Kino im Kopf“ sorgten. Auf den Stühlen hielt es dann am Ende weder Publikum noch Musiker: Das Publikum schaffte es mit stehenden Ovationen, die Akteure zu drei Zugaben auf die Bühne zu holen“.

Eintritt: 77,90€/ 67,90€/ 57,90€/ 47,90€/ 37,90€  Schüler/Studenten ermäßigt

The Music of Hans Zimmer Others - A Celebration of Film Music 05.04.2020 The Music of Hans Zimmer Others - A Celebration of Film Music 19.00 Uhr ab 37,90€

The Music of Hans Zimmer Others - A Celebration of Film Music 05.04.2020

Einmalige Klangwelten mit Orchester, Chor, Solisten und Lichtinszenierung
The Music of HANS ZIMMER & More
A CELEBRATION OF FILM MUSIC

Die Klangwelten von Hans Zimmer in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten / u.a. mit der Musik aus Fluch der Karibik, König der Löwen, Mission Impossible, Batman, Dark Knight, Inception, Interstellar, Dunkirk, Superman, Gladiator / der Vorverkauf hat begonnen
Mit Fanfaren ins Filmmusik-Konzert: die großartigen symphonischen Klangwelten von Hans Zimmer sind erstmals in Ihrer Stadt in einem einmaligen Konzert zu erleben. Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films so sehr geprägt wie der Oscar-, Globe- und Emmy-Gewinner. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend in großer Aufführung mit Orchester, Chor, Solisten und einer Lichtinszenierung.
Der deutschstämmige Hans Zimmer wurde mit „Rain Main“ berühmt und hat seitdem zahlreichen Mega-Hits aus Hollywood zu Erfolg und dramatisch-emotionaler Wirkung verholfen, so u.a. „Mission Impossible II“, „Gladiator“, „Fluch der Karibik“ sowie „Interstellar“ und „Batman“. Für den Filmscore zu Christopher Nolans „Dunkirk“ erhielt Hans Zimmer 2018 seine elfte Oscar-Nominierung.
Das Publikum wird auch interessante Hintergrund-Storys erfahren, etwa wie Hans Zimmer den Anfang von Gladiator mit Ridley Scott komplett veränderte und im Gesangstext zu König der Löwen in der Landessprache eine Botschaft gegen Apartheid reinschmuggelte und dem großen Disney-Konzern erzählte, es ginge um Schmetterlinge....
„The Music of Hans Zimmer & More – A Celebration of Filmmusic“ wird von dem Hollywood Philharmonic Orchestera sowie einem Chor und internationalen Solisten präsentiert, mit einer beeindruckenden Lichtshow, Projektionen sowie ausgewählten Filmeinspielungen. „The Music of Hans Zimmer & More – A Celebration of Filmmusic“ ist ein unvergessliches audiovisuelles Konzertereignis.

Eintritt: 77,90€/ 67,90€/ 57,90€/ 47,90€/ 37,90€  Schüler/Studenten ermäßigt

Werner Momsen - Abenteuer Urlaub 17.04.2020 Werner Momsen - Abenteuer Urlaub 20.00 Uhr ab 25,00€

Werner Momsen - Abenteuer Urlaub 17.04.2020

Kult-Klappmaul-Komiker Werner Momsen möchte sich in seinem neuen Programm mit Ihnen über Ihren Urlaub unterhalten. Über das Abenteuer Urlaub. Denn in den angeblich schönsten Wochen des Jahres werden eine Menge komischer Dinge gemacht, über die man während der Reise vielleicht nicht lachen kann, die aber hinterher, von außen betrachtet, äußerst amüsant sind.

Eintritt: PK1: 30,00€, PK2: 25,30€

 

Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn 18.04.2020 Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn 19.00 Uhr 85,- incl. 4-Gang-Menü

Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn 18.04.2020

Der sechste Teil der Ashtonburry-Chronik.

Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet.

Wir laden Mitglieder der Upper Class, Angehörige der Familie Ashtonburry und Teile der königlichen Familie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen! Das Wettglück ist sicher auf der Seite unserer geschätzten Dinnergäste, aber Vorsicht – auf dem Turf geht der Tod um…

Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, der – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird.

Schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall?

Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist?

Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird?

GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER 08.05.2020 GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER 20.00 Uhr ab 24,-€

GÜNTHER, DER TRECKERFAHRER 08.05.2020

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2020

Günther, der Treckerfahrer lädt alle Mitglieder und Nichtmitgliederinnen des Landes zu einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung ein. Für das leibliche Wohl muss jeder selbst sorgen.

Tagesordnungspunkte:

- KriGk des aktuellen poliGschen Geschehens

- Lob des Landlebens und seiner kapuHen Gestalten

- Hinweise auf Veranstaltungen (Schützenfest, Vatertag, Geburtstage etc.)

- Gedenken der Verstorbenen und Ausblick auf kommende Beerdigungen

- Rückblick mit Lichtbildervortrag

- Nennung der Förderer und Mitglieder-Ehrung

- Verschiedenes

Den musikalischen Rahmen des unterhaltsamen Abends gestaltet das beliebte European Sound Machine Orchestra unter der Leitung von Heinz Vukovar.

Einlass ab 19 Uhr.

Eintritt: 30,-€/ 28,-€/ 26,-€/ 24,-€

Abendkassenpreise:  36,- €/ 33,-€/ 30,-€/ 27,-€

Bodo Wartke - Wandelmut 10.05.2020 Bodo Wartke - Wandelmut 20.00 Uhr ab 29,50 €

Bodo Wartke - Wandelmut 10.05.2020

 

Bodo Wartke: Wandelmut

Bodo Wartke stellt sein neues Klavierkabarett-Programm vor. Seit über 20 Jahren steht der Wortakrobat auf der Bühne und schafft es immer noch und immer wieder zu überraschen. Der Künstler, der sich einen Reim auf alle Ungereimtheiten des Lebens macht, berührt mit seinen vertonten Geschichten und lässt auch ernste Töne nicht aus. In gewohnter Manier bringt er sein Publikum zum Lachen, zum Nach- und Weiterdenken.

Poetisch, politisch, persönlich, prägnant!

Eintritt: 36,25€/ 32,85€/ 29,50€

Zeit für Klassik 4 - Staatsorchester Braunschweig 26.05.2020 Zeit für Klassik 4 - Staatsorchester Braunschweig 20.00 Uhr ab 22,95 €

Zeit für Klassik 4 - Staatsorchester Braunschweig 26.05.2020

Konzerteinführung um 19.15 Uhr

Erich Wolfgang Korngold    Violinenkonzert D-Dur op.35

Gustav Mahler                      Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

Violine:        Josef Ziga

Dirigent:       Srba Dinic

Jürgen von der Lippe - Voll Fett 07.10.2020 Jürgen von der Lippe - Voll Fett 20.00 Uhr ab 31,- €

Jürgen von der Lippe - Voll Fett 07.10.2020

 

JÜRGEN VON DER LIPPE „Voll Fett" Mi., 07.10.2020, Congress Union Celle
Freuen Sie sich: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem brandneuen Programm! Sie sollten wie immer mit allem rechnen – humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe, kann er Sie auch nach 43 Bühnenjahren noch überraschen!
Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band!
Am 07. und 08. Oktober 2020 ist Jürgen von der Lippe mit seinem Programm „Voll Fett“ zu Gast in der Congress Union in Celle.

Karten für diese Veranstaltung gibt es im Ticketshop der Congress Union Celle und im Internet unter www.mitunskannmanreden.de.

Beginn ist um 20 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.
Homepage: www.juergenvonderlippe.de Video: www.youtube.com/watch?v=13rjmNuRlKQ
Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG

Jürgen von der Lippe - Voll Fett - 08.10.2020 Jürgen von der Lippe - Voll Fett - 20.00 Uhr ab 31,- €

Jürgen von der Lippe - Voll Fett - 08.10.2020

JÜRGEN VON DER LIPPE
„Voll Fett"
Do., 08.10.2020, Congress Union Celle


Freuen Sie sich: der Meister der geschliffenen Pointe betritt die Bühne mit seinem brandneuen Programm! Sie sollten wie immer mit allem rechnen – humoristische Glanzstücke, grandioser Wortwitz und wie in einer guten Ehe, kann er Sie auch nach 43 Bühnenjahren noch überraschen!

Genießen Sie einen Abend mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band!

Am 08. Oktober 2020 ist Jürgen von der Lippe mit seinem Programm „Voll Fett“ zu Gast in der Congress Union in Celle.

Karten für diese Veranstaltung gibt es im Ticketshop der Congress Union Celle und im Internet unter www.mitunskannmanreden.de.

Beginn ist um 20 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Homepage:
www.juergenvonderlippe.de

Video:

www.youtube.com/watch?v=13rjmNuRlKQ

Veranstalter:
MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG

ABBA DINNER - The Tribute Dinner Show 07.11.2020 ABBA DINNER - The Tribute Dinner Show 19.00 Uhr 85,-€ incl. 4-Gang-Menü

ABBA DINNER - The Tribute Dinner Show 07.11.2020

ABBA DELUXE: THE TRIBUTE DINNERSHOW

Mit WORLD of DINNER feiern die Dinnergäste eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte in den schönsten Schlössern und Hotels Deutschlands: Live und unplugged präsentieren Original-Darsteller aus Shows wie

ABBAMANIA, ABBA GOLD und STARS IN CONCERT – neu formiert als Band ABBA DELUXE – unsterbliche ABBA-Hits, garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü.

Regisseur und Pianist Frank Weise und sein professionelles Ensemble begeistern ABBA Fans rund um den Erdball: Die Musiker wirkten unter anderem bei ABBAMANIA mit! WORLD of DINNER präsentiert die Original-Darsteller erstmals zum Greifen nah: Mit verblüffend authentischen Stimmen stellen die Musiker/innen Welthits wie „Dancing Queen", „Super Trouper" und „Waterloo" vor und erwecken den Grand Prix Eurovision de la Chanson 1974 zu neuem Leben.

Die Dinnergäste sind eingeladen als Musiker, Freunde der Band oder Stars der 70er Jahre zu Hause bei „Agnetha", „Björn", „Benny" und „Anni-Frid":

Der beste ABBA-Look wird prämiert!

Emotional wird es nach dem Hauptgang des Menüs beim Finale des Eurovision Song Contests: Die Dinnergäste hören weitere Songs aus dem Wettbewerb, tanzen oder schwelgen bei sanfteren Klängen in Erinnerungen. Natürlich dürfen Disco-Kugel, Plateauschuhe und Schlaghosen bei dieser First Class Dinnershow nicht fehlen – das perfekte Geschenk für jeden ABBA-Fan!

HEINO goes Klassik 07.11.2020 HEINO goes Klassik 20.00 Uhr Vorverkauf ab 06.12.2019

HEINO goes Klassik 07.11.2020

HEINO GOES KLASSIK
mit großem Orchester & Chor
Stargast: Yury Revich auf seiner Stradivari

 

Mit der Tournee „HEINO GOES KLASSIK“ erfüllt sich HEINO einen Herzenswunsch. Er erfindet sich für sein treues Publikum zum wiederholten Male neu und zeigt so die Vielfältigkeit seines künstlerischen Schaffens.

Mega-Hits wie „Blau blüht der Enzian“ oder „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ haben HEINO zu einem absoluten Klassiker im deutschsprachigen Raum gemacht!

 

Im Rahmen der bevorstehenden Konzerttournee im Jahr 2020, die HEINO durch die ganze Bundesrepublik und in die schönsten und renommiertesten Konzertsäle führen wird, wird HEINO die gesamte Palette seines musikalischen Schaffens präsentieren. Von den altbekannten und neuen HEINO-Hits und Gassenhauern, bis hin zu Klassikern wie Brahms, Beethoven, Schubert und Tschaikowski. Musik, welche die Menschen seit jeher berührt!

Als besonderen Stargast hat sich HEINO niemand Geringeren als den 28-jährigen Violin-Virtuosen Yury Revich an seine Seite geholt und bietet seinem Publikum damit ein kulturelles Highlight der Sonderklasse.

Yury Revich gewann 2016 den Echo Klassik Award in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und spielt voller Stolz auf einer Golden Period Stradivari aus dem Jahr 1709, die ihm von der „Goh Family Foundation“ zur Verfügung gestellt wird.

Mit einem 30-köpfigen Orchester und Chor, sowie einer Ballerina werden HEINO & Yury Revich ihr Publikum mit einem knapp zweistündigen Programm begeistern.

HEINO & Yury Revich zeigen einmal mehr, dass Alt & Jung gut harmoniert und vor allem dass Musik keine Grenzen kennt!

Freuen Sie sich auf 2020 wenn es heißt „HEINO GOES KLASSIK“!

Torsten Sträter - Neues Programm! 25.11.2020 Torsten Sträter - Neues Programm! 20.00 Uhr ab 27,40 €

Torsten Sträter - Neues Programm! 25.11.2020

Torsten Sträter - Neues Programm

Nähere Infos folgen im Herbst 2019.

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.11.2021 BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 20.00 Uhr ab 39,20€

BÜLENT CEYLAN - Luschtobjekt 11.11.2021

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche! Kabarettpreisemüssen warten. Bülent bedient als LUSCHTOBJEKT alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhabergroßer Nasen und kleiner Bärte...bei BÜLENT packt jeden die Wolluscht! Und wer Intelligenz sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach Hause gehen.
Aber BÜLENT macht sich in seinem 11. Live-Programmnicht nur selbst zum LUSCHTOBJEKT, er macht sich auch über Luschtobjekte lustig. Über seine eigenen(Frauenfüße und Gummifrösche) und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein LUSCHTOBJEKT sein: Autos, Schuhe, Smartphones...es gibt sogar Menschen, die Atomkraftwerke lieben. Selbst Götter sind objektophil! Und weil der Donnergott THOR bekanntlich gebürtiger Mannheimer ist, verrät er bei BÜLENT weltexklusiv und zum ersten Mal, wo, wann und wie bei ihm der Hammer hängt. Das wird luschtig, versprochen!

Eintritt: 46,10€/ 42,65€/ 39,20€