Unsere aktuellen Events

Hier finden Sie die nächsten Events. Viel Spaß beim Stöbern, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Bühnenveranstaltungen »
Max Raabe Palast Orchester - Neues Programm 2018 18.01.2018 Max Raabe Palast Orchester - Neues Programm 2018

Max Raabe Palast Orchester - Neues Programm 2018 18.Januar 2018

 

Max Raabe, bürgerlich Matthias Otto, ist Leiter des Palast Orchesters und der wohl berühmteste deutsche Sänger im Stimmfach Bariton.

Der staatlich geprüfte Opernsänger steht für einen besonderen Gesangs- und Musikstil, mit dem er fast vergessene Klassiker der 1920er und des Great American Songbooks wieder aufleben lässt. Zusätzlich produziert er auch Eigenkompositionen, so beispielsweise den verspielten Song „Kein Schwein ruft mich an“, der einschlug wie eine Bombe und Max Raabe auch über die Grenzen des deutschsprachigen Raumes Bekanntheit verleite. Seine Stücke leben von seiner hochkarätigen, wandlungsfähigen Stimme, die direkt ins Ohr geht und dem lässigen melodischen Swing. Textliche Finesse, viel Wortwitz und der Charme der 1920er sorgen für das gewisse Etwas und verleihen seinen Varieté-artigen Aufführungen einen humoristischen Anstrich. Mit Hits wie „Küssen kann man nicht alleine“ und „Für Frauen ist das kein Problem“ etablierte sich Max Raabe endgültig in der Bestenliste deutschsprachiger Spitzenmusiker.

Nicht nur musikalisch ist der noble Künstler ein echtes Unikat. Max Raabe serviert Ihnen Eleganz für Augen und Ohren. Er ist ein Ausnahmemusiker, der mit Bariton und eigenem Repertoire durch die Hitparade tigert. Freuen Sie sich auf die humorvollen und qualitativen Inszenierungen des charmantesten deutschen Opernsängers.

 Eintritt: 75,-€/ 69,50€/ 64,-€/ 50,80€

             

                                                                                                     AUSVERKAUFT!

 

 

 

 

Imkertage 20.01.2018 - 21.01.2018 Imkertage

Imkertage 20.Januar 2018

 

Am 20./21.01.2018 finden in der Celler Congress Union zum 2. mal nach 2017 die "Großen Celler Imkertage" statt. Veranstalter ist erneut der Deutsche Berufs und Erwerbsimkerbund e.V. (DBIB).

 

 Erwartet werden mehrere tausend Bienenfreunde und Imkerei Interessierte Besucher aus dem  In- und Ausland. 

Schwerpunkt der Veranstaltung ist die imkerliche Fortbildung welcher mit vielen Fachvortrags-premieren namhafter Referenten, Workshops und Betriebsvorstellungen Rechnung getragen wird.


Daneben können sich die Besucher auch auf eine der größten deutschen Fach- und Verkaufsmesse von Imkereizubehör, Maschinen, Genussspezialitäten und API Therapie Artikel freuen.

Rund 50 internationale Aussteller präsentieren dabei Produkte und Marktneuheiten zu interessanten Messekonditionen.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung stehen im Netzt auf der HP des Verbandes unter   www.berufsimker.net    zur Verfügung. 

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt wie im Vorjahr das Catering Team der Congress Union in bester Qualität zu fairen Preisen.

 

Neujahrskonzert - Staatsorchester Braunschweig 22.01.2018 Neujahrskonzert - Staatsorchester Braunschweig

Neujahrskonzert - Staatsorchester Braunschweig 22.Januar 2018

Einführung 19,15 Uhr

Programm:

"Happy New Year!"

Georg Friedrich Händel "Feuerwerksmusik"

Henry Purcell "Sound the Trumpet"

Ralph Vaughan Williams  "English Folk Song Suite"

Edward Elgar "Pomp and Circumstance"

und weitere Werke britischer Komponisten

Dirigent: Christopher Lichtenstein

 

Night of the Dance 06.02.2018 Night of the Dance

Night of the Dance 06.Februar 2018

 Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren

Night of the Dance - Irish Dance reloaded

Perfektion, Leidenschaft und pure Energie
- Ab Dezember 2017 auf großer Tournee -

Music by: Riverdance, Celtic Tiger, Celtic Woman, Lord of the Dance, Gaelforce Dance, Feet of Flames, Lady Gaga uvm.

Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk. Irish Dance reloaded ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie.

Der irische Stepptanz ist an diesem Abend Hauptbestandteil des rund 90-minütigen Programms. Dabei erlebt das Publikum live, wie sich der Rhythmus der rasanten Steppbewegungen im ganzen Saal verbreitet und unzählige Füße absolut synchron auf den Boden donnern.

Erstmalig werden in einer deutschen Bühnenfassung die besten und bekanntesten Tanzszenen des irischen Stepptanzes im Stile von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flames oder Celtic Woman mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistikgruppe „Pura Vida" kombiniert: Pure Lebensfreude gepaart mit akrobatischer

Höchstleistung. Die internationale Truppe aus 20 der weltbesten Profitänzer, deren Vita zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren, brilliert mit unglaublicher Perfektion und geht bei jedem Auftritt bis an die Grenzen der Belastbarkeit.

Eintritt: 64,90€/ 56,90€/ 48,90€/ 40,90€/ VIP+Sitzplatz 114,90€

Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab.

Kurzprofil Catering Impressionen

Ticketshop
Jetzt bestellen

Ticketshop

Geöffnet Mo-Fr : 12.00 - 18.00 Uhr
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Telefon: +49 (5141) 919 460
Kartenreservierungswünsche außerhalb der Öffnungszeiten unter:
E-Mail: ticket-shop@congress-union-celle.de

Räume

Veranstaltungen Konzerte, Tagungen, Hochzeiten - Bei uns ist immer was los

Max Raabe Palast Orchester - Neues Programm 2018 18.01.2018 Max Raabe Palast Orchester - Neues Programm 2018 20.00 Uhr AUSVERKAUFT

Max Raabe Palast Orchester - Neues Programm 2018 18.01.2018

 

Max Raabe, bürgerlich Matthias Otto, ist Leiter des Palast Orchesters und der wohl berühmteste deutsche Sänger im Stimmfach Bariton.

Der staatlich geprüfte Opernsänger steht für einen besonderen Gesangs- und Musikstil, mit dem er fast vergessene Klassiker der 1920er und des Great American Songbooks wieder aufleben lässt. Zusätzlich produziert er auch Eigenkompositionen, so beispielsweise den verspielten Song „Kein Schwein ruft mich an“, der einschlug wie eine Bombe und Max Raabe auch über die Grenzen des deutschsprachigen Raumes Bekanntheit verleite. Seine Stücke leben von seiner hochkarätigen, wandlungsfähigen Stimme, die direkt ins Ohr geht und dem lässigen melodischen Swing. Textliche Finesse, viel Wortwitz und der Charme der 1920er sorgen für das gewisse Etwas und verleihen seinen Varieté-artigen Aufführungen einen humoristischen Anstrich. Mit Hits wie „Küssen kann man nicht alleine“ und „Für Frauen ist das kein Problem“ etablierte sich Max Raabe endgültig in der Bestenliste deutschsprachiger Spitzenmusiker.

Nicht nur musikalisch ist der noble Künstler ein echtes Unikat. Max Raabe serviert Ihnen Eleganz für Augen und Ohren. Er ist ein Ausnahmemusiker, der mit Bariton und eigenem Repertoire durch die Hitparade tigert. Freuen Sie sich auf die humorvollen und qualitativen Inszenierungen des charmantesten deutschen Opernsängers.

 Eintritt: 75,-€/ 69,50€/ 64,-€/ 50,80€

             

                                                                                                     AUSVERKAUFT!

 

 

 

 

Imkertage 20.01.2018 - 21.01.2018 Imkertage Sa:10.00-18.00 Uhr; So 9.00-16.00 Uhr 10,- € für beide Tage

Imkertage 20.01.2018 - 21.01.2018

 

Am 20./21.01.2018 finden in der Celler Congress Union zum 2. mal nach 2017 die "Großen Celler Imkertage" statt. Veranstalter ist erneut der Deutsche Berufs und Erwerbsimkerbund e.V. (DBIB).

 

 Erwartet werden mehrere tausend Bienenfreunde und Imkerei Interessierte Besucher aus dem  In- und Ausland. 

Schwerpunkt der Veranstaltung ist die imkerliche Fortbildung welcher mit vielen Fachvortrags-premieren namhafter Referenten, Workshops und Betriebsvorstellungen Rechnung getragen wird.


Daneben können sich die Besucher auch auf eine der größten deutschen Fach- und Verkaufsmesse von Imkereizubehör, Maschinen, Genussspezialitäten und API Therapie Artikel freuen.

Rund 50 internationale Aussteller präsentieren dabei Produkte und Marktneuheiten zu interessanten Messekonditionen.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung stehen im Netzt auf der HP des Verbandes unter   www.berufsimker.net    zur Verfügung. 

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt wie im Vorjahr das Catering Team der Congress Union in bester Qualität zu fairen Preisen.

 

Neujahrskonzert - Staatsorchester Braunschweig 22.01.2018 Neujahrskonzert - Staatsorchester Braunschweig 20.00 Uhr ab 22,25 €

Neujahrskonzert - Staatsorchester Braunschweig 22.01.2018

Einführung 19,15 Uhr

Programm:

"Happy New Year!"

Georg Friedrich Händel "Feuerwerksmusik"

Henry Purcell "Sound the Trumpet"

Ralph Vaughan Williams  "English Folk Song Suite"

Edward Elgar "Pomp and Circumstance"

und weitere Werke britischer Komponisten

Dirigent: Christopher Lichtenstein

 

Night of the Dance 06.02.2018 Night of the Dance 20.00 Uhr ab 40,90 €

Night of the Dance 06.02.2018

 Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren

Night of the Dance - Irish Dance reloaded

Perfektion, Leidenschaft und pure Energie
- Ab Dezember 2017 auf großer Tournee -

Music by: Riverdance, Celtic Tiger, Celtic Woman, Lord of the Dance, Gaelforce Dance, Feet of Flames, Lady Gaga uvm.

Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk. Irish Dance reloaded ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie.

Der irische Stepptanz ist an diesem Abend Hauptbestandteil des rund 90-minütigen Programms. Dabei erlebt das Publikum live, wie sich der Rhythmus der rasanten Steppbewegungen im ganzen Saal verbreitet und unzählige Füße absolut synchron auf den Boden donnern.

Erstmalig werden in einer deutschen Bühnenfassung die besten und bekanntesten Tanzszenen des irischen Stepptanzes im Stile von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flames oder Celtic Woman mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistikgruppe „Pura Vida" kombiniert: Pure Lebensfreude gepaart mit akrobatischer

Höchstleistung. Die internationale Truppe aus 20 der weltbesten Profitänzer, deren Vita zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren, brilliert mit unglaublicher Perfektion und geht bei jedem Auftritt bis an die Grenzen der Belastbarkeit.

Eintritt: 64,90€/ 56,90€/ 48,90€/ 40,90€/ VIP+Sitzplatz 114,90€

Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab.

Krimidinner - Hochzeit in Schwarz 09.02.2018 Krimidinner - Hochzeit in Schwarz 19.00 Uhr 79€ incl. 4-Gang-Menü

Krimidinner - Hochzeit in Schwarz 09.02.2018

Krimidinner - "Hochzeit in Schwarz"

Willkommen zur Hochzeit!

Zur Hochzeitsfeier von Cora, der Tochter  des verstorbenen Lord Ashtonburry, finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie ein.

Kurz nach dem Tod ihres Vaters Lord Ashtonburry feiert Cora Tilling ihre lang ersehnte Hochzeit. Einige Familienangehörige sind darüber gar nicht begeistert. Sie setzen alles daran, dem jungen Glück jede Menge Steine in den Weg zu legen. Und so trüben üble Verdächtigungen die Feier.

Wie kam der Bräutigam, der sonst all sein Geld verspielt, so überraschend zu Reichtum? Welches Geheimnis verbirgt die mittellose Braut?

Und warum lässt der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten?

Wer beim "Leichenschmaus" schon als Erbschleicher anwesend war, wird seine helle Freude haben, die Familienmitglieder zur "Hochzeit in Schwarz" wiederzusehen. Und keine Sorge, bei einer Hochzeit kann ja schließlich niemandem etwas zustoßen. Oder vielleicht doch?so überraschend zu Reichtum? Welches Geheimnis verbirgt die mittellose Braut?

Eintritt: 79 € incl. 4-Gang-Menü

Matthias Brandt & Jens Thomas - ANGST 16.02.2018 Matthias Brandt & Jens Thomas - ANGST 20.00 Uhr ab 29,25 €

Matthias Brandt & Jens Thomas - ANGST 16.02.2018

 

MATTHIAS BRANDT & JENS THOMAS

ANGST – eine Wort – Musik - Collage


Nach dem grossen Erfolg von „Psycho“ geht es erneut auf die Suche nach solchen schaurigen, peinigenden Momenten. Der Schauspieler Matthias Brandt gibt dieser Fantasie über das kalte Entsetzen die Stimme.
 Und der Musiker Jens Thomas inszeniert dazu, sich von der Erzählung inspirieren lassend, einen improvisierten Soundtrack. Zu erwarten ist ein Abend, der nicht genau festgelegt ist, sondern von der intensiven, spontanen Interaktion zwischen beiden Akteuren lebt. 
Eine Wort-Musik-Collage, deren Titel sogleich Programm ist: Angst.

 

Freitag, 16. Febr. 2018, 20 Uhr

Congress Union Celle

Marianne & Michael präsentieren: Die lustigen Musikanten - unterwegs 22.02.2018 Marianne & Michael präsentieren: Die lustigen Musikanten - unterwegs 19.30 Uhr ab 35 €

Marianne & Michael präsentieren: Die lustigen Musikanten - unterwegs 22.02.2018

 

Marianne und Michael sind ein deutsches Moderatoren- und Gesangsduo der volkstümlichen Musik. Adolf Michael Hartl wurde am 18. März 1949 in Köflach/Steiermark geboren. Marianne Hartl (geb. Reiner) wurde am 7. Februar 1953 in München-Giesing geboren.

Im Frühjahr 2018 kommt das Traumpaar der Volksmusik auf ausgedehnte Deutschlandtour!

Eintritt: 44€/ 39,60€/ 37€/ 35€

 

 

Zeit für Klassik 2 - Staatsorchester Braunschweig 27.02.2018 Zeit für Klassik 2 - Staatsorchester Braunschweig 20.00 Uhr ab 22,25 €

Zeit für Klassik 2 - Staatsorchester Braunschweig 27.02.2018

Einführung 19.15 Uhr

Programm:

Ludwig van Beethoven

Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op.35

Peter I. Tschaikowsky

Sinfonie Nr. 1 g-Moll op.13 "Winterträume"

Solist: Bernd Glemser

Dirigent: Srba Dinic

 

Krimidinner "Die Nacht des Schreckens" 07.04.2018 Krimidinner "Die Nacht des Schreckens" 19.00 Uhr 79,- € incl. 4-Gang Menü

Krimidinner "Die Nacht des Schreckens" 07.04.2018

KRIMIDINNER – Die Nacht des Schreckens

Episode I - Wie alles begann...

Lord Ashtonburry feiert seinen 60.Geburtstag im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, einem Verein zur Erhaltung des schottischen Brauchtums.                     

Alles was Rang und Namen hat, alle Wegbegleiter vergangener Zeiten, finden sich ein, um mit Ihm diesen Abend zu begehen.

Alle ? Nein, nicht alle! Denn einer wurde vergessen.... ...einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte.

Ein dunkler Schatten aus seiner Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry und seine Angehörigen legt.

Und dieser Fluch wird in der "Nacht des Schreckens" nicht nur ein Opfer finden…

Zeit für Klassik 3 - Staatsorchester Braunschweig 11.04.2018 Zeit für Klassik 3 - Staatsorchester Braunschweig 20.00 Uhr ab 22,25 €

Zeit für Klassik 3 - Staatsorchester Braunschweig 11.04.2018

Einführung 19.15 Uhr

Programm:

Richard Wagner

Vorspiel zu "Der fliegende Holländer" WWV 63

Felix Mendelssohn Bartholdy

Violinkonzert e-Moll op. 64

Felix Mendelssohn Bartholdy

Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56

Solist: Johannes Denhoff

Dirigent: Ivan Lopez-Reynoso

 

STEFAN GWILDIS - Alles dreht sich - Zu Dritt 22.04.2018 STEFAN GWILDIS - Alles dreht sich - Zu Dritt 18.00 Uhr ab 25,00 €

STEFAN GWILDIS - Alles dreht sich - Zu Dritt 22.04.2018

STEFAN GWILDIS

 

ALLES DREHT SICH – ZU DRITT !

 

Stefan Gwildis zeigt seit nunmehr 40 Jahren welchen Wert Musik in seinem Leben hat. Bei „Alles dreht sich“ schafft er es seinen Zuschauern, ohne schulmeisterliche Gesellschaftskritik und ohne erhobenen Zeigefinger das Leben nahe zu bringen. Es ist mehr so ein Nase in den Wind halten und dann mal schauen, was für Fragen die Wellen des Lebens so an den Strand werfen. Das Publikum darf sich bei „Alles dreht sich – Zu Dritt“ auf einen entspannten Abend mit gewohntem Charme, neuen Texten und belebten Melodien, verpackt in einem Jazz-Soul-Gewand nach Gwildis – Manier freuen. Unterstützt wird Stefan Gwildis durch Musiker am Cello und an den Tasten.

 

Krimidinner "Die Nacht des Schreckens" 18.05.2018 Krimidinner "Die Nacht des Schreckens" 19.00 Uhr 79,- € incl. 4-Gang Menü

Krimidinner "Die Nacht des Schreckens" 18.05.2018

KRIMIDINNER –
Die Nacht des Schreckens

Episode I - Wie alles begann...

Lord Ashtonburry feiert seinen 60.Geburtstag im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, einem Verein zur Erhaltung des schottischen Brauchtums.

                       

Alles was Rang und Namen hat, alle Wegbegleiter vergangener Zeiten, finden sich ein, um mit Ihm diesen Abend zu begehen.

Alle ? Nein, nicht alle! Denn einer wurde vergessen.... ...einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte.

Ein dunkler Schatten aus seiner Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry und seine Angehörigen legt.

Und dieser Fluch wird in der
"Nacht des Schreckens"
nicht nur ein Opfer finden…

Evangelischer Congress 10.06.2018 Evangelischer Congress ab 10.30 Uhr Eintritt frei

Evangelischer Congress 10.06.2018

So., 10.06.2018
Evangelischer Congress „Zum Wohl“
10.30 Uhr: Gottesdienst mit Landessuperintendentin

                  Dr. Petra Bahr, Hannover

13.30 Uhr: Seminare und Workshops
15:30 Uhr: Herausfordernde Impulse Hans-Hermann Pompe

Leiter des EKD-Zentrums für Mission in der Region

Außerdem: Büchertisch, Kindertag,
Zirkus zum Mitmachen, Jugendgottesdienst,
Infostände – Eintritt frei!

Info: www.congress-celle.de
Tagungsbüro: Tel. 05141-45656
E-Mail: hvlg@hvlg.de

 

Zeit für Klassik 4 - Staatsorchester Braunschweig 12.06.2018 Zeit für Klassik 4 - Staatsorchester Braunschweig 20.00 Uhr ab 22,25 €

Zeit für Klassik 4 - Staatsorchester Braunschweig 12.06.2018

Einführung 19.15 Uhr

Programm:

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Gesangssolistinnen

Chor des Staatstheaters Braunschweig

KonzertChor Braunschweig

Dirigent: Srba Dinic

 

Celler Kammerorchester 17.06.2018 Celler Kammerorchester 19.30 Uhr ab 11,- €

Celler Kammerorchester 17.06.2018

weitere Infos folgen

KINGS OF FLOYD - Pink Floyd Tribute 06.10.2018 KINGS OF FLOYD - Pink Floyd Tribute 20.00 Uhr 31,05 €

KINGS OF FLOYD - Pink Floyd Tribute 06.10.2018

Mark Gillespie`s Kings Of Floyd - a Tribute to Pink Floyd

Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „The Wall“ sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke, denen man immer noch – mehr als 40 Jahre später – begeistert zuhört.

Mit ihrer großartigen musikalischen Performance bringt die mit den hervorragenden Musikern Mark Gillespie, Lucy Wende, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Bernd Winterschladen, Hans Maahn und Maurus Fischer besetzte Band den unverwechselbaren Pink Floyd Sound perfekt auf die Bühne.
Die siebenköpfige Formation „Kings of Floyd“ um den englischen Sänger und Gitarristen Mark Gillespie garantiert musikalische Extraklasse und bietet dem Publikum eine Zeitreise durch die neun erfolgreichsten Jahre von Pink Floyd, angefangen von „Meddle“ (1971) über „Dark Side Of The Moon“ (1973) bis zu „The Wall“ (1979).

Musikalische Perfektion und eine atmosphärische Video-und Lichtinstallation sorgen für eine herausragende Show, die bei geschlossenen Augen die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd Konzertes hervorruft.

frei Platzwahl

Krimidinner " Teufel der Rennbahn" 13.10.2018 - 13.01.2018 Krimidinner " Teufel der Rennbahn" 19.00 Uhr 79, -€

Krimidinner " Teufel der Rennbahn" 13.10.2018 - 13.01.2018

Episode VI der Ashtonburry-Chronik Der Teufel der Rennbahn

Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot!

 Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet. Sind Sie Mitglied der Upper Class, Angehöriger der Familie Ashtonburry oder gar royalen Blutes und Teil der königlichen Familie?

Dann laden wir Sie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen! Setzen Sie Ihren Wetteinsatz bei einer Dreierwette oder haben Sie einen geheimen Favoriten und gehen auf Sieg? Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um… Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, das – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird.

 Und schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall? Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist?

 Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird?

 

Lloyds Musical Show 2018 10.11.2018 Lloyds Musical Show 2018 18.00 Uhr 26,50 €

Lloyds Musical Show 2018 10.11.2018

 

MUSICALFREUNDE AUFGEPASST!

Am Samstag, den 10. November 2018 verzaubert Sie die “LLOYDS MUSICALSCHULE

CELLE” um 18:00 Uhr in der Congress Union Celle mit einer wundervollen und

inspirierenden Show für die ganze Familie.

Mit Ausschnitten aus dem Musical “Die Schöne und das Biest”, den Hits aus dem Musical

“Daddy Cool”, sowie einem “Disney” - Medley und vielen weiteren Klassikern der

Musicalwelt werden die 200 Akteure auch 2018 ihr Publikum wieder zu begeistern wissen

und richtig einheizen.

SPECIAL GUESTS: Vivian Schollmeyer, Jörg Roßmann mit Stick Connection,

Kreismusikschule Celle und die Hip Hop Formation `N Stylz ́aus Gifhorn.

Show 10.11.2018

Kartenpreise: 26,50 EUR - ermäßigt: 24,50 EUR

 

Freuen Sie sich auf eine wundervolle und inspirierende Show !

Krimidinner - Die Jagd vom schwarzen Moor 01.12.2018 Krimidinner - Die Jagd vom schwarzen Moor 19:00 Uhr 79,00 € incl. 4-Gang Menü

Krimidinner - Die Jagd vom schwarzen Moor 01.12.2018

Willkommen zur Jagd!

Der fünfte Teil der Ashtonburry-Chronik. Die legendäre Schwarzwildjagd und ein dunkles Geheimnis verzaubern das schwarze Moor. Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften? Der fünfte Teil der Ashtonburry-Chronik. Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor, der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison, findet ihren Abschluss beim großen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss.

Doch diesmal geht die Einladung nicht nach Darkwood Castle, dem Stammsitz der Ashtonburry's, sondern auf ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft. Allerdings weiß keiner der geladenen Gäste, wer der neue Eigentümer ist, der Landsitz hatte jahrelang leer gestanden. Seit...ja seit jenem tragischen Verschwinden seiner letzten Bewohnerin.

 Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern und wie das schwarze Moor, ziehen sich auch die Wurzeln der Vergangenheit bis zum Anwesen der Ashtonburry's. Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt? Warum wurde das Jagdhorn an die Wand gekettet? Und wer ist der geheimnisvolle Gastgeber? Vielleicht gelingt es Ihnen diese Rätsel zu lösen, um den Bann zu brechen.... Denn eines ist sicher, sie wird weiterziehen: "Die Jagd vom schwarzen Moor" Todsicher!

www.krimidinner.de

Preis inkl. 4-Gängemenü  79,00 €

MARKUS KREBS - Permanent Panne - Das neue Programm 02.12.2018 MARKUS KREBS - Permanent Panne - Das neue Programm 20.00 Uhr 27,- €

MARKUS KREBS - Permanent Panne - Das neue Programm 02.12.2018

Markus Krebs

Ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wortwitz eine Lachsalve nach der anderen zu produzieren. Er plündert in seinem eigenen Leben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten.

Zwei Stunden mit Markus Krebs sind wie ein Abend mit einem alten Kumpel an der Theke – Mitten aus dem Leben und mit einer gehörigen Portion Ruhrpott-Charme.

Eintritt 27,- €  Freie Platzwahl   Einlass 19.00 Uhr

 

 

Silvesterball 2018/2019 31.12.2018 Silvesterball 2018/2019 20.00 Uhr 95,- €

Silvesterball 2018/2019 31.12.2018

Aperitif, festliches Silvesterbuffet, großes Dessertbuffet mit Schokoladenbrunnen

Live Musik: Party Sinfonie Orchestra,

Tombola, große Tanzfläche, Countdown ins Neue Jahr, Mitternachtsimbiss,

Einlass: 19.00 Uhr

Beim Kauf von Karten ist die 10. Karte, sowie eine Flasche Sekt 0,75l gratis!

Kinder bis 12 Jahren: 50% Ermäßigung

Ralf Schmitz - Das neue Programm 2019 -SCHMITZELJAGD- 10.02.2019 Ralf Schmitz - Das neue Programm 2019 -SCHMITZELJAGD- 18.00 Uhr ab 27,55 €

Ralf Schmitz - Das neue Programm 2019 -SCHMITZELJAGD- 10.02.2019

SCHMITZELJAGD
Das neue Programm 2019


„Ich hab´ den schönsten Beruf der Welt“, sagt Ralf Schmitz.

Und wir haben dank Ralf den schönsten Feierabend der Welt, denn der Comedy-Star liebt es, auf der Bühne zu stehen und unseren Alltagsstress in Gelächter zu ertränken.

Voller Energie titscht der Humor-Flummi dabei von Pointe zu Pointe, erfüllt ein Arsenal an krassen Figuren in kunstvollen ‚Ein-Personen-Sketchen‘ mit Leben und sorgt dazu mit einzigartigen Impros für endlose Lachattacken und unvergleichliche Momente.

Und weil unsere moderne Welt eine hektische Schnitzeljagd nach Glück ist, heißt sein neues Programm Schmitzeljagd. Wie ein dünner Garfield auf Speed setzt sich der Vollblutentertainer diesmal „mit dem „Abenteuer Leben“ auseinander und sucht nach Antworten auf Fragen wie: „Warum ist jung sein heute so ein Stress - und warum will dann trotzdem niemand alt werden?“ oder: “Wie schaffe ich es bloß, tatsächlich jede Serie zu gucken, die mir empfohlen wird?“

Ob es um den Bus geht, den ich knapp verpasst habe, den Sportrekord, den ich nicht mehr ganz so knapp verpasst habe, oder um die Traumfrau, deren Freund MIR eine verpasst: Glück ist zeitlos, aber Zeit ist Geld und Geld allein macht auch nicht glücklich, also hat das mit der Beförderung noch Zeit, Glück gehabt. Fahr ich in Urlaub oder in die Autowaschanlage? Brauche ich überhaupt ein schöneres Auto, oder tut‘s auch eine schlechtere Brille?

Auf der Suche nach dem Unsinn des Lebens schlägt Ralf wilde Haken und streut wahnwitzige Pointen aus. Aber egal, wohin er uns mit seinen verrückten Geschichten und überraschenden Showeinlagen führt: Der Weg ist das Ziel, und das Ziel ist ein unvergesslicher Abend!